Produkte

Produkte: Einseitensensor ES 8.0 mit variablen Einsatzmöglichkeiten

Präzise, universell, flexibel und effizient

eso Elektronik setzt mit Produkten wie dem Einseitensensor ES 8.0 in der mobilen Geschwindigkeitsmessung neue Maßstäbe. Die in unserem Hause entwickelte Messanlage zur beweissicheren Geschwindigkeitsüberwachung ist ein innovatives System für den universellen Einsatz: die komplette Messanlage kann entweder als mobile Lösung auf einem Stativ bzw. in einem Fahrzeug, oder eingebaut in ein stationäres Außengehäuse genutzt werden. Das Besondere: die Anlage erfasst verschiedene Fahrzeugklassen, insbesondere auch Motorräder, über mehrere Fahrspuren hinweg und misst mit nur einem Gerät in beide Fahrtrichtungen gleichzeitig.

Die zu den Lichtschrankensystemen zählende Überwachungsanlage misst und speichert dank neuester optischer Messtechnologie zuverlässig Fahrgeschwindigkeiten und Verstöße gegen die erlaubten Höchstgrenzen. Diese Messtechnik ermöglicht die präzise Geschwindigkeitsüberwachung unabhängig von der Umgebung und ohne zusätzliche Einbauten in den Fahrbahnbelag wie Induktionsschleifen oder Piezosensoren und ist damit auch zeitsparend und kostengünstig. Der Einseitensensor ES 8.0 wird mit bis zu zwei unabhängigen 12 Megapixel Funkfotoeinrichtungen betrieben – die optimale Grundlage für eine eindeutige Fahrer- und Kennzeichenidentifikation, auch von Motorrädern.

Die Bedienung der kabellosen Anlage erfolgt intuitiv über ein Funk-Touch-Tablet, welches durch die Bedienung führt. Die automatisierte Messung im nicht aufmerksamen Messmodus ist Standard.

Für die Umstellung in den stationären Messmodus lässt sich das mobile System schnell und sicher in ein Schutzgehäuse schieben. Alle Vorteile des mobilen Basissystems sind dann auch hier nutzbar. Dank der Plug- and- Play Systemeinstellung ist der rasche, häufige Wechsel zwischen verschiedenen Messstellen jederzeit möglich. Auf diese Weise kann das System rund um die Uhr ausgelastet werden.

17.05.2019

Schluss mit Motorradrasern und Motorradlärm in bayrischen Gemeinden

Unter dem Titel „Schluss mit Motorradrasern und Motorradlärm in bayrischen Gemeinden“ hat der „Bundesverband Verkehrssicherheitstechnik“ am …

13.02.2019

Weigh In Motion (WIM)-Systeme von Kistler helfen, ein Brückenbauwerk in Mexiko zu schützen

Brücken sind sensible Bestandteile der Verkehrsinfrastruktur mit begrenzter Lebensdauer. Spätestens seit dem Unglück von Genua ist klar, das…

12.02.2019

Erfolgreiches 7. eso-Forum

Tettnang, 08. Juni 2018 – Rund 200 Teilnehmer folgten am 05. und 06. Juni der Einladung der eso GmbH zum 7. eso-Forum nach Tettnang. Im Foku…